Norddt. Institut

Mitglied im
International Institute for
Bioenergetic Analysis

Kosteninformation

Finanzieller Einsatz ab 2023/24:
 
Die Zahlen gelten jeweils für:
                                        TRE®-Provider / Institutionsbezogene TRE®-Anleitung
Basis I  330 Euro
Basis II, Intensiv III und 3 Gruppensupervisionen / Basis II und 2 Gruppensupervisionen,
                                                                                         also 5mal / 3mal  290 Euro
Für jedes Training  in einem Seminarhaus ohne integrierte Übernachtung eine Tagungspauschale (TP) von                                  55 Euro - 100 Euro, also 6mal / 4mal.
Diese Pauschale ist dem Seminarpreis zugerechnet (incl. TP).
 
4 / 2 persönliche Einzelsitzungen Selbsterfahrung á 60 MIn,           je 70 Euro - 110 Euro
 
Mindestens zwei / ein Termin/e Einzelsupervision á 120 - 180 Min.,
                                                                                 je 90 Euro - 110 Euro pro 60 Min.
Je nachdem, wo Sie die pers. Einzelsitzungen und Einzelsupervisionen machen, könnten Raumkosten hinzukommen, meist 10 Euro/60 Min.. Das ist dann der Fall, wenn Sie diese Sitzungen rund um einen Workshoptermin buchen, wie die Trainer das ab Basis II meistens anbieten, weil noch nicht überall die Möglichkeit besteht, diese Sitzungen ortsnah zu finden.
 
35 Euro für TRE®-LLC David Berceli + 10 Euro für die dauerhafte Präsenz auf der NIBA-Web-Seite ab der Zertifizierung / nicht möglich.
 
Minimum also 2990 Provider / 1830 Euro Institutionsbezogene Anleitung, es könnten auch 300 - 500 / 100 - 300 Euro mehr sein, je nach persönlichem Supervisionsbedarf und ausgewähltem Tagungsort.
 
Hinzu kommen Ihre persönlichen Reisekosten + Übern./Verpflegung.
 
Die Entscheidung, ob Sie die Fortbildung machen möchten, brauchen Sie erst nach dem ersten Training treffen, welches ansonsten als intensive Körper-Selbsterfahrung wertvoll ist.                                                                                                  Stand 1.2.2024
 
Um für gebuchte Seminare im Falle von Erkrankung finanziell abgesichert zu sein für die lt. AGB fälligen Kosten, empfehlen wir den Abschluss einer Seminarversicherung für Ihre Termine. Diese wird von verschiedenen Versicherungsgesellschaften angeboten. Bitte erkundigen Sie sich!                                                                                             

weiter —› Termine + Anmeldung