Norddt. Institut

Mitglied im
International Institute for
Bioenergetic Analysis

Seminarangebot des NIBA

Fortbildung mit Susanne Winkler

Mit beiden Füßen im Leben stehen

Einführung in das Basiskonzept des sog. "Groundings" der Bioenergetischen Analyse

 
Diese umgangssprachliche Chiffre symbolisiert eine tiefe, energetisch-emotionale Erfahrung, die wir mit unserem Selbstverständnis und Selbsterleben in Verbindung bringen.
Das Konzept wird sowohl theoretisch und in seiner Bedeutung für die frühkindliche Entwicklung vorgestellt,
als es auch in seinen verschiedenen Facetten praktisch, körperlich, z.B. mittels Grounding-Übungen, exploriert und erfahren  werden soll.

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)!

Fortbildung Nr.: 17-WS-I-9

 

Freitag, 29. Sept. 2017 – Sonntag, 1. Okt. 2017 mit Susanne Winkler

Ströme e.V.   Hermannstr. 48, 2. Hof (U-Bhf. Boddinstr.),  12049 Berlin

Beginn: Freitag 14 Uhr  |  Ende: Sonntag 13 Uhr

Kosten: 305 EUR  |  NIBA-Mitgl.  265 EUR   incl. 25 EUR Raumnutzung, plus Unt./Verpfl.

 Susanne Winkler

Susanne Winkler ( Jg. 1949 )

Dipl. Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Bioenergetische Analytikerin, Lokal Trainer IIBA,

ist seit 1990 als Psychologische Psychotherapeutin in Kiel niedergelassen. Zuvor arbeitete sie in einem großen ländlichen Beratungszentrum.

In ihrer therapeutischen Arbeit ist sie an der Integration verschiedener therapeutischer Ansätze interessiert. In der Therapie seelischer Störungen geht es ihr neben dem Verständnis des somatisch emotionalen Zusammenhangs um ein vertiefendes Konfliktverständnis, wobei sie gerne die Problematik auch szenisch oder mithilfe innerer Bilder und Imaginationen bearbeite. Hierbei bleibt der Körper in seinem Ausdruck für sie der rote Faden durch die Behandlung. 

Die zunehmende Anzahlt schwer traumatisierter Patienten veranlassten sie, sich mit den neueren Forschungen aus der Neurobiologie und Hirnforschung zu beschäftigen und darin eine neue fundierende und wertvolle Bereicherung der bioenergetischen Arbeit zu finden.

2007 lernte sie Dr. David Berceli  und die TRE®-Arbeit kennen und integriert diesen Teil der bioenergetisch-analytischen Arbeit in ihre psychotherapeutische Behandlungen.

Sie ist von TRE®-FOR All anerkannte TRE®-CT (TRE®-Certification-Trainerin).

AUSBILDUNG 

Studium an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel

Während des Studiums Grundausbildung in GT und VT sowie in klientenzentrierter Kindertherapie

Ausbildung zur Bioenergetischen Analytikerin mit Abschluss CBT/IIBA

Zahlreiche Weiterbildungen in den verschiedenen psychotherapeutischen Ansätzen, u.a. systemische Familientherapie und Gestalttherapie

Auseinandersetzung mit dem Konzept der Psychoanalyse in einer langjährigen analytischen Supervision

Weiterbildung in Trauma Psychotherapie, u.a. EMDR